Einladung zu einer Fahrradtour entlang der Obstalleen im Amt Neuhaus am 29. September Treffpunkt 10.00 Uhr Ilmenauhalle Bienenbüttel

Alle Interessierten treffen sich zunächst mit Autos (und verladenen Fahrrädern). Ziel ist Neu Darchau, wo es mit dem Fahrrad weitergeht. Auf der anderen Elbseite wollen wir dann entlang der Obstbaumalleen mit regionalen alten Sorten im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue radeln und uns einige der 12 Obstbaumlehrpfade ansehen.

 Weitere mögliche Anlaufpunkte:

1.  Konau (bei Darchau) mit zahlreichen sehenswerten Punkten. (Ausstellung Zwangsaussiedlungen an der innerdeutschen Grenze, unverändert erhaltenes mittelgroßes Hallenhaus aus dem 17. Jh., restaurierte Hofanlage mit Speicher und Backhaus.

 2. In Neuhaus ist kürzlich das „Arche-Haus“ eröffnet worden. Hier befindet sich eine spannende Ausstellung zur regionalen Tier- und Pflanzenwelt. Man erhält außerdem Einblicke in die sozialen und kulturellen Besonderheiten im Amt Neuhaus.

 3. Einer der „Arche-Höfe“ (Hofhaltung bedrohter Nutztierrassen) an unserer Strecke hat am 29.09.  ab 10.00 Uhr „Apfeltag“ (mobile Hausmosterei, Herstellung und Verkauf von frisch gepresstem Saft, Verkauf von Backwaren aus dem Lehmbackofen, leckere Archeprodukte) – ein guter Ort für eine Rast. Hier bitten die Veranstalter um kurze Voranmeldung!!!

 Die Rückfahrt führt auf dem Elberadweg zurück nach Darchau. 

 Wer Lust bekommen hat, mitzufahren, meldet sich, wenn möglich, bei Renate Niemann (renate.niemann-varendorf@freenet.de

Es freuen sich auf eine schöne herbstliche Radfahrt:  die Grünen Bienenbüttel

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.