Bienenbüttel wird grüner!


Zwanzig Bienenbüttler/innen haben sich am vergangenen Wochenende
zusammengetan, um dieses Motto mit Leben zu füllen. Bei den anstehenden
Kommunalwahlen im Herbst wollen sie mit einer Wahlliste antreten, die sowohl von Mitgliedern der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als auch von Menschen, die den GRÜNEN nahe stehen, getragen wird.

„Wir stehen für eine transparente und bürgernahe Politik.
Eckpfeiler der Inhalte sind schon definiert:

  • Energiewende auch vor Ort
  • Stärkung der Lebensqualität der Einheitsgemeinde
  • eine Verkehrspolitik, die eine konsequente Ablehnung der Planungen zur A39 einschließt
  • gegen weitere Naturzerstörung und
  • für den Erhalt einer bäuerlichen Landwirtschaft“,

so die Bienenbüttler GRÜNEN, die aus verschiedenen Ortsteilen stammen.
In einem Programm werden die Schwerpunkte der Arbeit festgehalten und demnächst veröffentlicht.
Die Gruppe freut sich auf weitere Mitstreiter/innen. Das nächste Treffen wird im Mai stattfinden.
Wer interessiert ist, kann sich gern per E-Mail melden:
info@gruene-bienenbuettel.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.